Die Wunder des Südens: Ein Schaltung in Sudtunesien

  • au-coeur-du-desert
  • au-coeur-du-desert-du-sud-tunisien
  • bivouac-et-randonnee-chameliere
  • caravane-la-nuit
  • dormir-sous-la-tente-au-desert-tunisien
  • dromadaire-et-nomade
  • dromadaires-au-coeur-des-dunes
  • dromadaires-au-coeur-du-desert-du-sud-tunisien
  • randonnee-au-coeur-des-dunes
  • randonnee-au-coeur-du-desert-du-sud-tunisien
  • sous-la-tente-au-desert
  • treck2
  • Tunisie_randonnee_chamelire_tunisie

Beschreibung :

Die Wunder des Südens sind eine 8-tägige Tour von Djerba.

Buchen Sie Ihre Tour in Südtunesien und machen Sie sich auf den Weg zu 8 Tagen Landschafts- und Abenteuerwechsel, um die Wunder Südtunesiens in Ihrem eigenen Tempo zu entdecken.

Die Entdeckung beginnt mit Tataouine, seinen Ksours und seinen Berberdörfern mit einer Nacht in einer Lodge, dann Ksar Ghilane, der Oase und ihrer Thermalquelle, wo Sie die Nacht in einem Zelt mitten in der Wüste verbringen werden.

Das Abenteuer geht weiter durch Douz, das Tor zur Wüste, und Chott Djerid, den größten Salzsee Nordafrikas, um Tozeur, die Stadt der Palmenhaine schlechthin, zu erreichen!

Sie besuchen die alte Medina, die Bergoasen und überqueren die alte Rallye-Route von Dakar und die Seile der Dünen, um einen einzigartigen Sonnenuntergang vor Mos Espa zu bewundern. Sie besuchen eine Höhle in Matmata und sehen sich genauer an, wie die Berber heute leben. Sie werden auch ihren Tee und ihre hausgemachten Pfannkuchen und Sevies mit großer Gastfreundschaft und einem großen Lächeln probieren …
Sie haben die Möglichkeit, ein Kamel oder Quad in den Dünen zu reiten und sind besonders weit entfernt von Touristenkomplexen und Massentourismus. Sie bevorzugen jedoch ein lokales Abenteuer abseits der Touristenpfade und abseits der Massen.

Über die Tour Die Wunder des Südens im tunesischen Süden:

  • Dauer : 8 Tage
  • Abfahrtszeit : 8:30 Uh
  • Support : Ganz Tunesien (unser Team holt Sie dort ab, wo Sie sind)
  • Bestätigung : Sofort
  • Reiseleiter : Arabisch – Französisch – Englisch – Deutsch – Italienisch
  • Art des Transports : Klimatisiertes Touristenfahrzeug
  • Ausflug vom tunesischen Tourismusbüro genehmigt
  • Stornierung: kostenlos bis 7 Tage vor dem Datum der Exkursion

Höhepunkte :

  • Nutzen Sie die Abholung an Ihrer Adresse in Tunesien
  • Entdecken Sie einen großen Teil Südtunesiens
  • Gehen Sie auf den Spuren von Dromedaren im großen orientalischen Erg
  • Baden Sie in einer natürlichen heißen Quelle im Herzen der Wüste in Ksar Ghilane
  • Verbringen Sie Nächte unter dem Sternenhimmel inmitten der großen tunesischen Wüste.
  • Gehen Sie in den Sanddünen spazieren, die sich so weit das Auge reicht.
  • Sehen Sie Cross Chott Djerid, den größten Salzsee Nordafrikas.
  • Erkunden Sie die Palmenhaine und Bergoasen von Tozeur Besuchen Sie Mos Espa, die größte Star Wars-Site in Tunesien
  • Entdecken Sie die 3 Arten von Wüste in Tunesien (Chott, Reg und Erg).
  • Besuchen Sie eine Höhlenwohnung in Matmata und essen Sie mit den Einheimischen
  • Entdecken Sie Chebika, Tamerza und Mides
  • Entdecken Sie das lokale Leben und essen Sie Tunesisch
  • Entdecken Sie Tataouine, seine Ksours und seine Berberdörfer

Detailliertes Programm Die Wunder des Südens

 

Tag 1: Willkommen in Tunesien

Unser Team

Ankunft in Djerba, Empfang am Flughafen und Transfer zu Ihrem Hotel in Djerba. Installation und freier Tag gemäß Flugplan.

Route: Je nach Ankunft Flughafen

Stufen: Ankunft und Müßiggang

Unterkunft: 4 * Hotel

Tag 2: Tataouine und Chenini zwischen den Dörfern Ksours und Berber

Berberdorf

 

Nach dem Frühstück Abfahrt über die Römerstraße nach Tataouine. Besuch der Stadt, dann Fortsetzung in Richtung Ksar Ouled Soltane, Drehort einiger Szenen aus dem Film „Star Wars“ und einer der besten Ksours im Süden Tunesiens.

Abfahrt nach Chenini, einem kleinen Dorf inmitten des Berges, das für seine ksours und seine in die Mauern der Berge gegrabenen Häuser bekannt ist, und Besuch (ca. 40 Minuten zu Fuß) mit einem lokalen Führer, der Ihnen gerne die Geschichte von erzählt sein Dorf und seine Traditionen.
Mittagessen in einem typischen Restaurant.
Nach dem Essen wandern Sie mit einem lokalen Führer zwischen dem Dorf Chenini und dem Dorf Douiret, wo Sie die Nacht verbringen werden (ca. 3 Stunden). Diese Wanderung ist optional

Ankunft in Douiret und Freizeit, um durch das Dorf zu schlendern.
Abendessen und Übernachtung bei den Einheimischen.

Gehzeit: ca. 3h

Etappen: Tataouine Chenini – Douiret – Beni Kedache

Unterkunft: Nacht in Ksar Jouamaa, ein Dachboden aus dem 18. Jahrhundert auf dem Gipfel des Berges Béni Khédache

Tag 3: Eine Nacht im Zelt

Eine Nacht unter dem Zelt

 

Nach dem Frühstück Abfahrt in das Berberdorf Guermessa, ein verlassenes Dorf, in dem Sie einen Termin mit einem Spaziergang vereinbaren, um die verschiedenen Bestandteile zu entdecken. Weiterfahrt nach Ksar Ghilane, einer kleinen exotischen Oase in der Sahara, die für ihre natürliche Thermalwasserquelle bekannt ist und in der Sie schwimmen können. Ankunft und Freizeit zum Schwimmen in der heißen Quelle.


Mittagessen und Möglichkeit eines Quad-Kurzurlaubs (extra) oder eines Kamelausfluges, um die alte Festung „Tisavar“ in der Wüste zu besuchen, dann Abfahrt zum Zmela-Lager, wo wir die Nacht verbringen werden (ungefähr) 20 km).

Ankunft und Freizeit, um den Sonnenuntergang zu genießen. Abendessen und Mahnwache in der Sahara.
Nacht im Berberzelt.

Unterkunft: Übernachtung im Zmela Camp oder ähnlichem

Tag 4: Tozeur: Chott Djerid und die alte Medina

Salzsee von Chahbania

Wachen Sie sanft auf und frühstücken Sie, dann fahren Sie über die Stadt Douz nach Tozeur.
Mittagessen und Fortsetzung.
Überquerung von Chott El Djérid, See der Antike, Meer von Schimären und bezaubernder Magie durch seine Trugbilder, wo der Legende nach ganze Armeen für immer verschwanden. Ankunft und Installation im Hotel.
Nachmittags Besuch der Altstadt von Tozeur (La vielle Médina) und Möglichkeit einer Kutschfahrt im herrlichen Palmenhain von Tozeur (Extra) oder Besuch des prächtigen Museums für traditionelle Künste Dar Chéraït (Extra). Abendessen und Übernachtung im Hotel.

Gehzeit: ca. 1 Stunde
Etappen: Jérid Tozeur – Die Medina – Die Palmeraie
Unterkunft: Übernachtung im Hotel Ksar Rouge 4 * oder ähnlich

Tag 5: Kurzurlaub in den Bergoasen

Chebika Tozeur

 

ANach dem Frühstück Abfahrt zu den herrlichen Bergoasen Chébika, einem wahrhaft schwebenden Paradies, das seit Jahren zum Lieblingsort der größten Filmemacher geworden ist (bekannt vor allem für sein Berberdorf und seine Wasserquellen, die von der Seite des Berges entspringen ), Tamerza (berühmt für seinen Wasserfall) und Midès (für seine Schluchten).
Mittagessen in einem typischen Gastfamilienrestaurant, um ein typisch tunesisches Menü zu genießen.
Am Nachmittag können Sie die Zivilisation hinter sich lassen und ein Abenteuer in den Dünen von Ong Djemel auf der Rallye-Strecke unternehmen, um die Landschaft von Star Wars und das Dorf Mose Espa zu entdecken. Auf dem Weg zu unserem Hotel gehen wir zum Korb von Nefta, wo ein Besuch gemacht wird.
Abendessen und Übernachtung im Hotel.

Gehzeit: ca. 1 Stunde
Etappen: Chebika – Tamerza – Midès
Unterkunft: Übernachtung im Hotel Ksar Rouge 4 * oder ähnlich

Tag 6: Im unterirdischen Haus

couscous

 

Nach dem Frühstück Abfahrt nach Douz
Ankunft in Douz und Freizeit für einen Spaziergang auf dem farbenfrohen Markt.
Abfahrt nach Matmata, dem Höhlenbewohnerdorf. Unsere erste Station ist das Berberdorf Tamazret. Kaffeepause und Freizeit für einen Spaziergang im Dorf.
Fahren Sie weiter nach Matmata und besuchen Sie den Einwohner, wo wir von einem guten römischen Tee, Brot, das von Ihrem Gastgeber zubereitet wird, sowie Olivenöl und Honig begrüßt werden.
Abfahrt vom Hotel und Mittagessen.

Am Nachmittag Abfahrt zu einem Besuch des berühmten Sidi Idriss Hotels (Drehort für einige Szenen aus Star Wars) und anschließend ein Besuch des Berberdorfes Toujane, das für die Herstellung handgefertigter „MARGOUM“ -Teppiche sowie für seinen Honig bekannt ist. Rosmarin-basiert.

Rückkehr zum Hotel zum Abendessen und Übernachtung (Hotel mit Halb-Höhlenbewohner-Struktur und Architektur)

Etappen: Tozeur – Douz – Matmata
Unterkunft: Übernachtung in Diar El Barbar oder ähnlichem

 

Tag 7: Rückkehr nach Djerba

Djerba

Frühstück, Abfahrt zur Insel Djerba über den Bac.
Besuch von Guellela, dem Töpferdorf, und Möglichkeit, in den Geschäften Geschäfte zu machen, bevor Sie am nächsten Tag abreisen. Weiter zu den Gassen von Djerba Hood und Freizeit, um die Straßenkunst zu bewundern.
Abfahrt nach Houmt Souk und Freizeit in den Souks.

Installation im Hotel und Freizeit (Hotel am Wasser).

Etappen: Matmata – Djerba
Unterkunft: Übernachtung im Dar Bhar Hotel oder ähnlichem

Tag 8: Ende unserer Dienstleistungen

Sonnenuntergang über Djerba

Freier Tag und Transfer zum Flughafen gemäß Flugplan

Preisangaben:

Die unten angegebenen Preise entsprechen dem Vorschlag in der Schaltung. Diese Rate kann sich abhängig von unserem E-Mail-Austausch und den Änderungen ändern, die Sie am Programm vornehmen möchten. Wir sind da, um die Schaltungen nach Ihren Wünschen zu personalisieren !

Nebensaison: 1100 Euro pro Person

Hochsaison: 1300 Euro pro Person

Nebensaison: 850 Euro pro Person

Hochsaison: 950 Euro pro Person

Nebensaison: 700 Euro pro Person

Hochsaison: 800 Euro pro Person