Eine Nacht im Zelt - Eine Nacht unter einem Zelt in der Wüste.

Eine Nacht im Zelt

  • admirer_étoiles_desert_tunisien
  • campement_ksar_ghilane_zmela
  • campement_zmela_ksar_ghilane
  • coucher_de_soleil_a_ksar_ghilane
  • ksar_ghilane_la_nuit
  • les_tentes_campement-zmela
  • sunset_Ksar_Ghilane
  • Tente_campement_zmela_ksar_ghilane
  • une_nuit_sous_tente_désert_tunisien
  • vue_campement_zmela_coucher_soleil
  • zmela_camp_ksar_ghilane
  • zmela_camp_tentes

Beschreibung der Nacht in Zelt

Eine Nacht im Zelt ist ein Nachtausflug von Djerba.

Es ist nicht nur ein Ausflug, sondern ein Abenteuer und eine Zeitreise.

Sie verlassen die Touristenattraktionen, um die Wüste und den Geist der Karawanen anzugreifen und Sie einzutauchen in das lokale Wüstenleben .

Während dieses Abenteuers entdecken Sie Tataouine mit diesen Ksours und seinen Berberdörfern! Sie erkunden die Sanddünen von Ksar Ghilane, die sich so weit das Auge reicht, und baden in einer natürlichen Thermalquelle im Herzen der Oase, in der das Grün der Zangen die ockerfarbene Farbe des Sandes umfasst!

Sie werden einen einzigartigen Sonnenuntergang über den Dünen erleben und in einem Zelt mitten in der Wüste schlafen! Sie besuchen eine Höhlenwohnung und erhalten einen genaueren Einblick in das lokale Leben der Menschen in Matmata. Sie werden sogar den guten Rosmarin-Tee probieren, den Ihr Gastgeber zubereitet hat.

In Sidi Idriss treten Sie in die Fußstapfen von George Lucas und Star Wars und treten in die Fußstapfen eines lokalen Führers mitten im Berberdorf.

Der Zeltnachtausflug ist eigentlich mehr als ein Ausflug! Es ist eine einzigartige Erfahrung, die jeder von Ihnen mindestens einmal versuchen muss.

Über den Ausflug unter Zelt

  • Dauer : 2 Tage
  • Abfahrtszeit : 7:30 Uhr
  • Unterstützung : Insel Djerba und Zarzis (unser Team holt Sie dort ab, wo Sie sind)
  • Bestätigung : sofort
  • Reiseleitung: Arabisch – Französisch – Englisch – Deutsch – Italienisch
  • Art des Transports : klimatisiertes Fahrzeug
  • Ausflug vom tunesischen Tourismusbüro genehmigt
  • Stornierung: kostenlos bis 48 Stunden vor dem Datum der Exkursion

Höhepunkte der Exkursion :

  • Nutzen Sie Ihre Adressabholung in Djerba oder Zarzis
  • Entdecken Sie die 3 Arten von Wüste in Tunesien: Chott, Reg und Erg
  • Entdecken Sie Tataouine, seine Ksours und seine Berberdörfer.
  • Erkunden Sie das Dorf Chenini mit einem lokalen Führer und entdecken Sie die Getreidespeicher, die in den Bergen gegrabenen Häuser und die Moschee.
  • Baden Sie in einer natürlichen heißen Quelle im Herzen der Wüste
  • Genießen Sie einen Kamel- oder Quadritt in der Wüste
  • Spazieren Sie in den Sanddünen, die sich so weit das Auge reicht, und entdecken Sie die 3. Art der Wüste „Erg“ oder die Wüste der Dünen.
  • Gehen Sie abseits der ausgetretenen Pfade und entdecken Sie das Nomadenleben
  • Beobachten Sie den Sonnenuntergang über den Dünen mitten in der Wüste
  • Verbringen Sie eine Nacht in einem Zelt in einem Lager
  • Entdecken Sie das lokale Leben, besuchen Sie eine Berberfamilie und genießen Sie einen Tee mit den Einheimischen.
  • Besuchen Sie das Troglodyte Sidi Idriss Hotel und entdecken Sie die Dekorationen von Star Wars
  • Genießen Sie einen Panoramablick auf das Berberdorf Toujane

Vollständige Beschreibung der Nacht in Zelt :

Tag 2

Wenn Sie morgens aufwachen, genießen Sie ein gutes Frühstück mit Blick auf die Dünen und schnallen Sie sich für den zweiten Teil des Abenteuers an.

Fahren Sie nach Tamazret, einem Berberdorf, und dann nach Matmata, wo Sie eine Gastfamilie besuchen. In einem unterirdisch gegrabenen Höhlenbewohnerhaus serviert Ihnen Ihr Gastgeber gerne einen guten Rosmarin-Tee, begleitet von Honig und Olivenöl.

Nehmen Sie sich Zeit, um das Haus zu besuchen, seine einzigartige Architektur, seine Einfachheit und die Mode seiner Bewohner zu bewundern.

Dann begeben Sie sich zu Sidi Idriss, dem Ort, an dem Sie einige Szenen aus der berühmten Star Wars Saga drehen können, bevor Sie sich die Zeit zum Mittagessen nehmen.

Nach dem Essen fahren Sie nach Toujane, einem ockerfarbenen Berberdorf zwischen zwei Bergen. Bewundern Sie den Panoramablick und besuchen Sie das Dorf aus nächster Nähe. Dieses Dorf ist berühmt für die Herstellung von Berber-Teppichen und Honig.

Nehmen Sie die Straße zurück zur Insel Djerba mit einem Kopf voller guter Erinnerungen.

Tag 2

Wenn Sie morgens aufwachen, genießen Sie ein gutes Frühstück mit Blick auf die Dünen und schnallen Sie sich für den zweiten Teil des Abenteuers an.

Fahren Sie nach Tamazret, einem Berberdorf, und dann nach Matmata, wo Sie eine Gastfamilie besuchen. In einem unterirdisch gegrabenen Höhlenbewohnerhaus serviert Ihnen Ihr Gastgeber gerne einen guten Rosmarin-Tee, begleitet von Honig und Olivenöl.

Nehmen Sie sich Zeit, um das Haus zu besuchen, seine einzigartige Architektur, seine Einfachheit und die Mode seiner Bewohner zu bewundern.

Dann begeben Sie sich zu Sidi Idriss, dem Ort, an dem Sie einige Szenen aus der berühmten Star Wars Saga drehen können, bevor Sie sich die Zeit zum Mittagessen nehmen.

Nach dem Essen fahren Sie nach Toujane, einem ockerfarbenen Berberdorf zwischen zwei Bergen. Bewundern Sie den Panoramablick und besuchen Sie das Dorf aus nächster Nähe. Dieses Dorf ist berühmt für die Herstellung von Berber-Teppichen und Honig.

Nehmen Sie die Straße zurück zur Insel Djerba mit einem Kopf voller guter Erinnerungen.

Gut zu wissen :

  • Denken Sie daran, Sonnencreme, Sonnenbrille, Badeanzug und Handtuch mitzubringen.
  • Es ist am besten, Turnschuhe zu tragen, um im Sand zu laufen
  • Die tunesische Küche ist ziemlich scharf. Wenn Sie nicht scharf essen, lassen Sie es uns bitte wissen.
  • Wenn Sie Nahrungsmittelallergien haben, lassen Sie es uns bitte wissen
  • Der Kamelritt in den Dünen dauert 1 Stunde und kostet ca. 10 Euro pro Person
  • Die Quadfahrt dauert ca. 40 Minuten und kostet ca. 30 Euro pro Person.
  • Zögern Sie nicht, Taschengeld mitzunehmen, wenn Sie Souvenirs (Sandrosen, Cheeche oder andere) kaufen oder Tipps geben möchten
  • Zögern Sie nicht, dem örtlichen Reiseführer in Chenini und der Familie, die Sie in Matmata besuchen, ein Trinkgeld zu geben
  • Der Preis für Getränke vor Ort und ca. 3 Dinar pro Getränk (ca. 1 Euro)