3 Tage Tour in Tunesien - Die 3 Arten von Wüste zu entdecken

3 Tage Tour in Tunesien

  • ruine de carthage
  • cite archéologique dougga
  • colisé el jem
  • grand mosquée kairouan
  • cite archéologique kerkouane
  • la-medina-de-tunis
  • le-site-archeologique-de-dougga
  • medina tunis
  • medina-de-sousse
  • medina-de-tunis
  • ruines-de-carthage
  • site-archeologique-de-carthage
  • site-archeologique-de-kerkouane
  • thugga
  • tunis-medina

Beschreibung der 3 tage Tour in Tunesien :

Buchen Sie Ihre 3 tage Tour in Tunesien und entdecken Sie die 3 Arten von Wüste im Land! Entdecken Sie Chotts, Reg und L’Erg in Ihrem eigenen Tempo. Überqueren Sie die großen Dünen in einem 4 * 4 und machen Sie einen Kamelritt in der Sahara! Entdecken Sie die Ksours, die Berberdörfer, die Bergoasen in Tozeur und verbringen Sie eine Nacht in einem Ferienhaus im Herzen von Douiret und eine Nacht in einem Zelt.

Über die Tour :

  • Dauer : 3 Tage
  • Abfahrtszeit : 8h30 morgens
  • Unterstützung: : Djerba – Zarzis und Tataouine (andere Städte verursachen zusätzliche Kosten)
  • Bestätigung : Sofort
  • Reiseleiter : Arabisch – Französisch – Englisch – Deutsch – Italienisch
  • Art des Transports : Klimatisiertes Touristenfahrzeug
  • Ausflug vom tunesischen Tourismusbüro genehmigt
  • Stornierung: kostenlos bis 7 Tage vor dem Datum der Exkursion

Höhepunkte :

  • Nutzen Sie die Abholung Ihrer Adresse in Tunesien
  • Entdecken Sie einen großen Teil Nordtunesiens
  • Entdecken Sie Tataouine, seine Ksours und das Höhlenbewohnerdorf Chenini
  • Baden Sie in der heißen Quelle in Ksar Ghilane
  • Verbringen Sie eine Nacht in einem Zelt mitten in der Wüste
  • Besuchen Sie eine Höhlenwohnung und essen Sie mit den Einheimischen
  • Verbringen Sie die Nacht in einem Cottage im Berberdorf Douiret
  • Entdecken Sie die 3 Arten von Wüste in Tunesien
  • Entdecken Sie das lokale Leben und probieren Sie die tunesische Küche

Detailliertes Programm : 3 tage tour in Tunesien

 

Tag 1: Willkommen in Tunesien

Mannschaft

Ankunft, Empfang am Flughafen und Transfer zum Hotel in Djerba. Freier Tag und die Möglichkeit, je nach Flugplan durch die Stadt zu schlendern oder zu faulenzen.

Unterkunft: Hôtel Dar Bhar oder ähnliches

Tag 2: Die Ksours, Berberdörfer und die Nacht in einem Ferienhaus

Berberdorf

Legen Sie nach dem Frühstück Ihren Sicherheitsgurt in einem 4 * 4 an und begeben Sie sich auf ein Abenteuer! Fahren Sie nach Tataouine, der Stadt, die für ihre Ksours und ihre Berberdörfer bekannt ist.

Die erste Station ist der Salzsee von Chahbania, eine Fotopause, in der Ihr Reiseleiter Ihnen die detaillierte Reiseroute des Tages gibt.

Fahren Sie weiter zum örtlichen Stadtmarkt und genießen Sie die freie Zeit, um durch die Gassen zu schlendern und das berühmte lokale Gebäck „Les cornes de Gazelle“  (Gazellenhörner) zu genießen.

Dann fahren Sie nach Chenini, einem der schönsten Berberdörfer, wo Sie Ihren lokalen Führer „Zizou“ treffen! Mit einem Lächeln, viel Liebe zu seinem Dorf und einer Leidenschaft für seinen Job als lokaler Führer wird er Sie für eine etwa einstündige Fahrt begleiten, um das Dorf und seine geheimen Ecken zu entdecken! Entdecken Sie die Getreidespeicher, die in die Mauern des Berges eingebetteten Häuser, die Ölmühle, die Moschee und vieles mehr.

Gegen Mittag wäre ein lokales Essen eine gute Belohnung nach dem Spaziergang, den Sie gemacht hatten !

Nach dem Essen kommt die Zeit für die Verdauung! Jetzt ist die Strecke ca. 6 km zu Fuß mitten in der Natur! Überqueren Sie immer mit Zizou die Felder von Olivenbäumen, treffen Sie Ziegen und Schafe, vielleicht Hamster … Entdecken Sie Palmenhaine und Wasserquellen und atmen Sie die frische Luft ein.

Der Ankunftsort ist eine Unterkunft mitten im Berberdorf Douiret! Lehnen Sie sich zurück, duschen Sie sich und machen Sie sich bereit für ein gutes Abendessen !

Installation in Räumen, die in den Bergen gegraben wurden, und Schlaf.

Unterkunft: Douiret Ferienhaus

Tag 3: Die Oase von Ksar Ghilane und der Gastfamilienbesuch

Matmata

Versuchen Sie in douriet, früh aufzustehen, um den wunderbaren Sonnenaufgang zu bewundern! Genießen Sie ein gutes Frühstück und fahren Sie dann nach Ksar Ghilane. Diese Oase gilt als eines der wichtigsten Tore der Wüste und ist wirklich großartig! In der Mitte wird eine natürliche heiße Quelle nicht nur zum Schwimmen, sondern auch zur Bewässerung des Palmenhains verwendet. An den vier Enden erstrecken sich Dünen aus feinem Sand so weit das Auge reicht !

Nehmen Sie sich Zeit zum Baden, machen Sie einen Quad- oder Kamelritt in den Dünen, wenn Sie möchten, und genießen Sie dann ein Mittagessen mitten in der Wüste.

Nach dem Mittagessen Abfahrt nach Matmata, dem Höhlenforscherdorf schlechthin! Ankunft und Besuch einer Berberfamilie in ihrem unterirdisch gegrabenen Haus! Im Inneren haben Sie nicht nur das Recht, alle Zimmer zu besuchen, sondern auch einen guten Rosmarin-Tee zu probieren, der von Ihrem Gastgeber mit Olivenöl, Honig und hausgemachtem Brot serviert wird.

Weiter geht es in das Berberdorf Toujane, ein faszinierendes Dorf, das schüchtern zwischen zwei Bergen versteckt ist. Stoppen Sie die Fotos und kehren Sie nach Djerba zurück.

Preisangaben :

Die unten angegebenen Preise entsprechen dem Vorschlag in der Schaltung. Diese Rate kann sich abhängig von unserem E-Mail-Austausch und den Änderungen ändern, die Sie am Programm vornehmen möchten. Wir sind da, um die Schaltungen nach Ihren Wünschen anzupassen

Nebensaison: 400 Euro pro Person

Hochsaison: 450 Euro pro Person

Nebensaison: 350 Euro pro Person

Hochsaison: 400 Euro pro Person

Nebensaison: 300 Euro pro Person

Hochsaison: 350 Euro pro Person